Genuss: Kaffee & Wein

Geheimtipp für Kaffee-Experten und Super-Baristas: Das perfekte Zubereitungs-Wasser zum Kaffee

Um einen Premium Kaffee zu genießen und spezielle Kaffees in Barista-Qualität zuzubereiten, macht das richtige Wasser große Unterschiede. Um höchste Qualitätsstandards zu erzielen und die ganze Aromen-Vielfalt der gerösteten Kaffeebohne zu erschließen, bedarf es eines speziellen, naturbelassenen Wassers. Baristas entdecken zunehmend ein einzigartiges kristallklares Wasser mit „perfekten Kaffee-Zubereitungseigenschaften“. Die besondere Charakteristik liegt in einer für die Kaffeezubereitung einmaligen Kombination aus Kalium-Magnesium und Sauerstoff. Der natürliche Sauerstoffgehalt dieses jungen und vitalen Wassers ist einmalig hoch und zählt mit einem Spitzenwert von 9,2 mg/l zu einer weltweiten Spitzengruppe. In der Barista Scene wird ein natürlich gebundener Sauerstoffanteil im Wassers als außerordentlich wichtig und vorteilhaft für die Entwicklung der Kaffeearomen erachtetet und gilt als Indikator für Frische und Lebendigkeit. Ein Kriterium, das bei der Zubereitung von besonderen Kaffeespezialitäten hervorragende Resultate ermöglicht. Bereits Kaiserin Sissi von Österreich konnte in Wien am kaiserlichen Hof die Besonderheiten dieses Wassers genießen. Und noch heute genießt Wien als Welthauptstadt der Kaffeekultur einen einzigartigen Ruf. Vielleicht liegt dies an einem Naturwasser ganz besonderer Herkunft und Qualität?

Wenn Sie mehr erfahren möchten und die Besonderheiten des PURIGN Hochgebirgs-Quellwassers kennenlernen möchten, registrieren Sie sich jetzt!

In Aqua Veritas. Welches Wasser ist das Beste zum Wein?

Sie schätzen einen guten Wein? Sie nehmen sich gerne etwas mehr Zeit für einen besonderen Wein? Dann sollten Sie auch ein perfektes Wasser zum Wein schätzen lernen. Wir lieben gutes Wasser. Ein Wasser, dass ohne Kohlensäure getrunken wird, ist „natürlich“. Stille Wässer besonders natürliche Quellwässer zum Wein sind im Trend und haben 2-stellige Zuwachsraten. Warum? Liegt es am idealen PH-Wert des Wassers, der verhindert, dass eine Übersäuerung beim Essen entsteht? Oder liegt es daran, dass durch hohe Mineralisierungen der Mineralwässer oder durch zu viel Kohlensäure unser Geschmacksempfinden nachhaltig gestört wird? Wir teilen nicht die Meinung, dass nur bestimmte Mineralwässer zu bestimmten Weinen passen. Wenn ein Wasser bei Raumtemperatur angenehm „rund“ und „frisch“ schmeckt, harmonisiert dieses am besten mit allen Weinen. Servierempfehlungen von z.B. 7 – 12 Grad lassen nur andere Inhaltsstoffe weniger „riechen“ und blockieren die Geschmackswahrnehmung unseres Gaumens. Testen Sie am besten selbst: Schütteln Sie Ihr Wasser bis die CO2 Säure entweicht und probieren Sie Ihr Wasser – so wie die echten Wassersommeliers- bei Raumtemperatur. Was dann klar, frisch und angenehm harmonisch schmeckt…Gratulation! Wenn nicht, schauen sie sich nach etwas Besserem. Auf dem Weg zum besten Wasser der Spitzengastronomie und für Liebhaber guter Weine ist ein Premium Gebirgswasser aus den Alpen. Die naturbelassene Umgebung, die wildromantische Lage der Quelle und die kaiserliche Historie erzählen eine ganz besondere Geschichte. Es puffert die aggressive Weinsäure im Magen und eignet sich hervorragend als Begleiter zu schweren und taninreichen Rotweinen. Testen Sie einmal ein extrem auffallendes „weiches und harmonisches“ Trinkgefühl beim Wasser. Wir haben keinen Zweifel, dass dieses Wasser Ihre erste Wahl sein wird – und Sie nicht nur zum Wein begeistern wird.

Stille Mineralwässer gewinnen immer mehr an Bedeutung. PURIGN Hochgebirgs-Quellwasser: Auf dem Weg zum Kennerwasser der Spitzengastronomie.

PURIGN Hochgebirgs-Quellwasser gibt es nur ohne Kohlensäure und ist deshalb besonders „natürlich“. Es wirkt beruhigend, ausgleichend auf den Körper und vermittelt ein Gefühl des Wohlbefindens. Der richtige ideale PH-Wert des Wassers verhindert, das eine Übersäuerung beim Essen entsteht. Der ideale PW-Wert ist gesundheitsfördernd und wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Eine perfekt ausgewogene Mineralisierung beeinflussen die Kapillaren unseres Gaumens nicht. PURIGN Hochgebirgs-Quellwasser besticht durch absolute natürliche Reinheit, feinsten, kristallklaren Geschmack und seine einzigartige Energetik. Mit PURIGN Hochgebirgs-Quellwasser gewinnt jeder Wein an Brillanz. Sowohl taninreiche Rotweine als auch säurehaltige, fruchtige Weißweine harmonieren perfekt mit unserem PURIGN Hochgebirgs-Quellwasser.